Kontakt

Professur für Standorts-
und Vegetationskunde/
Chair of Site Classification and
Vegetation Science
Tennenbacherstr. 4
D 79085 Freiburg

Tel.  +49-(0)761/203 3678
Fax  +49-(0)761/203 3781

 

 

Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Forschung & Publikationen Projekte Waldvegetation und Standort - Grundlage für eine standortsangepasste Baumartenwahl in naturnahen Wäldern der Montanstufe im westlichen Qingling-Gebirge, Gansu Provinz, China
Artikelaktionen

Waldvegetation und Standort - Grundlage für eine standortsangepasste Baumartenwahl in naturnahen Wäldern der Montanstufe im westlichen Qingling-Gebirge, Gansu Provinz, China

Zusammenfassung

 

Eine nachhaltige Entwicklung einer naturnahen Forstwirtschaft erfordert Kenntnisse über die Ökologie der Arten, der Standorte und ihrer Waldgesellschaften und der Verjüngung der Baumarten. Diese Kenntnisse sind in China nur unzureichend vorhanden. Die Doktorarbeit untersucht die Zusammenhänge zwischen Standort und Waldvegetation in einem ca. 300 ha großen Waldgebiet im westlichen Qingling-Gebirge, Gansu Provinz, China. Die Dissertation verfolgt drei Ziele. Erstens Analyse der Beziehung zwischen Standort und Waldvegetation. Zweitens Beschreibung der Bestandsstrukturen der Naturverjüngung und der Bestandsdynamiken. Drittens Analyse der Zusammenhänge zwischen Natur-verjüngung und Lichtversorgung in den Eichen-beständen. Die im Rahmen der Dissertation gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen Aussagen über eine standortsangepasste Baumartenauswahl, und eine Verbesserung der waldbaulichen Maßnahmen zur Steuerung der Naturverjüngung im Hinblick auf den Erhalt artenreicher Eichenmischwälder als Wirtschaftswald.

 

Projektleitung: Prof. Albert Reif 
Projektbearbeitung: Chunling Dai
Finanzierung: LGFG Baden-Württemberg
Robert Bosch Stiftung
Laufzeit: 01.01.2009.- 31.07.2013
Partner: University of Freiburg, Beijing Forestry University (BFU), Chinese State Forestry Administration (SFA), Xiaolongshan Forest Bureau of Gansu Province, China.

 

Benutzerspezifische Werkzeuge