Uni-Logo
Sections
You are here: Home Forschung & Publikationen Projekte Vegetation der halbimmergrünen submontanen Wälder, landwirtschaftlich genutzten Flächen und ihrer Brachestadien auf der Halbinsel Paria, Venezuela
Document Actions

Vegetation der halbimmergrünen submontanen Wälder, landwirtschaftlich genutzten Flächen und ihrer Brachestadien auf der Halbinsel Paria, Venezuela

Zusammenfassung
 
Die halbimmergrünen Wälder der Küstenkordillere sind besonders stark gefährdet. Selbst an extremen Steilhängen wird Brandrodung und „shifting cultivation“ betrieben. Die Arbeit beschreibt die Flora und Struktur und klassifiziert die Vegetation dieser Wälder.



Dissertation im Rahmen des Graduiertenkollegs „Sozioökonomie der Tropenwaldnutzung“

Projektleitung: Prof. Dr. Albert Reif
Projektbearbeitung: Argelia Silva (Dissertation 2000)
Personal tools